thumb image

Funktionsweise

Der Schallsauger sorgt dank seiner intelligenten, offenporigen Stoffstruktur dafür, dass Gesprochenes so wenig wie möglich verfälscht wird.
Er wird seinem Namen gerecht: Er saugt den Schall auf, reduziert Störgeräusche und senkt somit die Lautstärke.

Einzigartig in seiner Funktion durch seinen Voice-Raumeffekt, ist die Porengröße auf die menschliche Stimmfrequenz abgestimmt. Der Schallsauger ist dadurch der optimale Akustikregulator für Konferenzräume, Büros und alle Räumlichkeiten, in denen man sich vernünftig und angenehm unterhalten will.

schaubild-funktionsweise

 

Erklärungstext zum Schaubild

Die Funktionsweise eines Schallsaugers orientiert sich an grundlegenden, physikalischen Erkenntnissen: Eine offenporige Stoffstruktur (1) des Bildes lässt den Schall ins Bildinnere eindringen. Die auftreffenden Schallwellen werden also nicht als Hall reflektiert, sondern wandern in die Zellstruktur (2) hinein. Im Inneren des Schallsauger Bildes wird dann die Schallenergie absorbiert. Dadurch wird die Nachhallzeit hör- und nachweisbar vermindert. Der Lärmpegel sinkt, die Sprachverständlichkeit steigt.

 

 

Alles über den Schallsauger im Video

Hintergrundwissen