(p)ART meets function: CounterpART, die Schall saugen

Jeanet HönigJH_Arbeit

Nach ihrem Design- und Kunststudium in Paris und Tokio begann Jeanet Hönig Techniken zur künstlerischen Gestaltung von Fußböden zu entwickeln. Seitdem realisiert sie großflächige Floor-Kunstwerke von oft mehreren hundert Quadratmetern rund um den Globus – zum Beispiel in Hotels, Büros oder Einkaufszentren. FloorART nennt sich die von Jeanet Hönig entwickelte Technik der Bodengestaltung, bei der sie ihre Kunst mit der Gießkanne auf den Boden malt. Ihr Arbeitsmaterial ist Polyurethan (kurz PU), ein Zwei-Komponenten-Gießharz.

 

CounterpART

Die Verbindung zwischen ihrer Kunst am Boden und der Kunst auf Leinwand findet auch Ausdruck in einem neuen Projekt: CounterpART sind gedruckte Ausschnitte aus ihren floor art-Projekten. „Meine Kunst existiert in Form von Böden, also ‚ganz großen Bildern’, in unterschiedlichen Projekten rund um den Globus: Genau jetzt in diesem Moment wird sie genutzt, ‚begangen’, Menschen laufen in Frankreich, Norwegen oder der Türkei gerade darüber und nehmen dabei ganz verschiedene Dinge wahr“, so die Künstlerin. „CounterpART sind Ausschnitte aus diesen Projekten aus aller Welt, quasi Momentaufnahmen, die als ‚kleines Bild’ sichtbar werden.“ So könnte zum Beispiel ein Quadratmeter Boden aus einer Ausstellungshalle im Libanon als Grundlage für ein Motiv dienen und ist somit Teil eines Ganzen. Auf jedem CounterpART-Bild ist der genaue Standort des Originals vermerkt.

 

Schallsauger

Die frei gestaltbaren, SCHALLSAUGER eignen sich sowohl für die frei schwebende Aufhängung an Wänden und Decken als auch als Raumteiler. Werden die Akustikelemente mit gedruckten CounterpART Motiven bespannt, entstehen exklusive, individuelle und funktionale Kunstwerke, die die Raumakustik entscheidend verbessern.

 

CounterpART, die Schall saugen
Jeanet Hönig

Die kräftigen, kontrastreichen CounterpART passen mit ihrer klaren Farbsprache perfekt in urbane Lebensräume. Jedes Abbild eines originalen Teilstücks kann nach Kundenwünschen bearbeitet werden: So lassen sich zum Beispiel die Farben an das Bürointerieur oder die Corporate Identity des Unternehmens anpassen. Auch Logo oder Firmenphilosophie können in CounterpART -SCHALLSAUGER integriert werden.

– Sie haben Fragen zu den vielen Gestaltungsmöglichkeiten und den CounterpART?
Rufen Sie Jeanet Hönig an unter Telefon +49 160 7173014 oder senden Sie ihr eine E-Mail an jeanet@jeanet-honig.com
Jeanet Hönig berät Sie gerne.

– Sie möchten mehr wissen über die CounterpART -SCHALLSAUGER?
Bitte kontaktieren Sie uns per Telefon: +49 7731/ 930350 oder E-Mail info@schallsauger.de.
Wir berate Sie gerne.